Letztes Feedback

Meta





 

Apple-Rivale Samsung

Apple-Rivale Samsung

Samsung wird einziges Unternehmen betrachtet, welches Apple die Stirn bieten kann. Vor allem im Smartphone- und Tabletbereich zeigt Samsung seine Stärke und verkaufte 50% mehr Smartphones als sein Konkurrent Apple. Samsung ist so stark gewachsen, dass es bereits 1/5 der Wirtschaftsleistung in ganz Südkorea aufbringt. Man bezeichnet Südkorea bereits als Samsung-Republik.

Samsung begann als Tante-Emma-Laden verkaufte Lebensmittel. Samsung bedeutet sowas wie „drei Sterne“. Heute steht der Name in Südkorea für ein Imperium, das Wolkenkratzer, Kraftwerke, Fabriken und Containerschiffe baut und sogar Freizeitparks betreibt. In Jahre 2012 machte Smasung 150 Milliarden Euro Umsatz. Doch muss man sich die Frage stellen, ist der Konzern zu groß für weiteres Wachstum? Die Antwort lautet Nein. Denn die Produktpalette reicht von Smartphones, Prozessoren, Flachbildschirmen, Kühlschränke bis hin zu Speicher, Laptops und Laserdrucker. Mit einer solchen Vielfalt von Produkten könnte Samsung einen Elektrofachhandel ausschließlich aus Samsung Produkten eröffnen.. Apple hingegen spezialisiert sich auf eine enge Auswahl von Geräte und ist protifabler als Samsung. Bei jedem Dollar Umsatz bleibt bei Apple 26 Cent hängen, bei Samsung sind es lediglich nur die Hälfte. Quelle: focus.de

21.1.13 11:27

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen